Praxis Denkraum
Weiter...

«Nur wer sich emotional gestärkt und getragen fühlt, entfaltet seine Begabungen.»

Beratung und Abklärung Hochbegabung

Die Beratung für Fragen und Anliegen rund um das Thema Hochbegabung steht allen Personen offen, welche im Alltag mit Kindern und Jugendlichen mit hohem Potential zu tun haben. Gerne zeige ich auf, welche Rahmenbedingungen es braucht, damit sich diese Kinder in ihrer gesamten Persönlichkeit positiv entwickeln können.
Begabungsabklärungen dienen als Grundlage für eine weiterführende Beratung, sind jedoch nicht Voraussetzung für eine Beratung.

Allgemeine Schulthemen

Schulleistungsfragen, Motivationsprobleme, Unsicherheiten betreffend dem Übertritt von der Primarstufe in die Oberstufe/Gymnasium, Prüfungsstress, Lernblockaden, Lese-und Rechtschreibschwäche, Rechenschwäche, Hausaufgabenstress, Leistungsdruck, Zeitmanagement, Lerncoaching

Gründe für eine Abklärung

Kinder und Jugendliche zeigen eine breite Palette an Symptomen, welche in der Regel nur dann auftreten, wenn irgendetwas nicht im Lot ist.  In den häufigsten Fällen zeigt sich in der Abklärung, in welchem Bereich Ihr Kind unter- oder überfordert bzw. angemessen gefordert ist und welche Entwicklungsschritte anstehen würden.  Dies ist oftmals der Schlüssel zu konstruktiven Lösungsansätzen und Anpassungen in der Schule, im Familienleben und in der Freizeitgestaltung.

kinder_blinkend.gif
unwissend.png

Ablauf einer Abklärung

Vorgespräch mit den Eltern
Die Anliegen und Fragestellungen der Eltern werden erfasst.  Zudem benötige ich einen Einblick in den Entwicklungsverlauf und die Lebens- und Schulgeschichte Ihres Kindes.
Abklärung mit dem Kind
Je nach Alter des Kindes und je nach Fragestellung werden geeignete Testverfahren ausgewählt. Zeitaufwand ca. 2-4 Stunden verteilt auf 1-2 Termine.
Schlussbesprechung
Die Abklärungsergebnisse werden aufgezeigt und mit den Fragestellungen der Eltern verknüpft. Gemeinsam werden konkrete Vorschläge für Ihr Kind abgeleitet und weitere Schritte definiert.

Eine umfassende Entwicklungsabklärung erfasst das Kind ganzheitlich

Nebst dem intellektuellen Potential werden auch die soziale und emotionale Befindlichkeit/Entwicklung, die sprachliche und grafomotorische Entwicklung sowie relevante Merkmale wie Frustrationstoleranz, Konzentration, Ausdauer, Ehrgeiz, Leistungswille, Lernmotivation, Lernstrategien und Interessen erfasst. Stärken und Entwicklungspotentiale werden aufgezeigt.